Kinderfeuerwehr "Blaulichtdrachen" neu eingekleidet

 

Blaulichtdrachen Felsberg start 

 

Die mittlerweile 21 aktiven Kinder der Felsberger "Blaulichtdrachen", der Kindergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Felsberg, tragen nun einheitliche Dienstkleidung. Die robusten zweiteiligen Anzüge, die mit neonfarbenen Schulterelementen und Reflexstreifen versehen sind, sollen das Wir-Gefühl unter den Kindern stärken und den Zusammenhalt untereinander fördern. Die neue Kleidung stößt bei den Blaulichtdrachen auf eine große positive Resonanz, denn auch ihre Vorbilder aus der Jugendfeuerwehr tragen schon seit langer Zeit eine einheitliche Kleidung. Zudem sind sie jetzt auch nach Außen hin als Kinderfeuerwehrjungen und -mädchen erkennbar.

Die Freiwillige Feuerwehr Felsberg sieht ihre Kindergruppe als vollwertige Abteilung, so wie es auch Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr sind. Dieses war auch einer der Gründe, warum man sich für die Beschaffung der neuen Kleidung einsetzte. Die Kosten hierfür wurden zum größten Teil aus Vereinsmitteln getragen, aber auch Eltern beteiligten sich mit 100€ an dem Vorhaben.

Ein besonderer Dank gilt dem Felsberger Pflegedienst Sanitas, der mit einer Geldspende von 500€ ebenfalls dazu beitrug, dass die Felsberger Blaulichtdrachen nun stolz ihre neue Dienstkleidung präsentieren können. Zudem bedanken sich die Kinder ganz herzlich bei den Mitarbeitern der Firma Brandschutztechnik Müller aus Zierenberg, die bei der Suche nach der passenden Bekleidung und der Beschaffung tatkräftige Unterstützung anbieten konnten.