Versuchte Sprengung eines Fahrkartenautomaten

Techn. Hilfe > Amtshilfe
Zugriffe 96
Einsatzort Details

Altenbrunslar Quillerweg
Datum 23.07.2018
Alarmierungszeit 09:24 Uhr
Alarmierungsart Telefonisch
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Felsberg

Einsatzbericht

An diesem Morgen wurden wir zu einer Amtshilfe der Bundespolizei nach Altenbrunslar alarmiert.

Unbekannte hatten versucht den Fahrkartenautomat am Bahnhof mit Gas zu füllen und zur Explosion zu bringen.

Da nicht sicher festgestellt werden konnte warum die Sprengung nicht funktioniert hatte, musste der Automat vor dem Öffnen freigemesen werden.

Die mit Klebeband verschlossenen Öffnungen des Gerätes wurden geöffnet und mit einem Explosionsmessgerät überprüft.

Es wurde kein explosionsfähiges Gasgemisch gemessen sodass der Techniker den Automaten gefahrlos öffnen konnte

Einsatzdauer: 40 Minuten

 

Statistik