Zimmerbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 681
Einsatzort Details

Megershausen Am Brunnen
Datum 22.11.2018
Alarmierungszeit 02:35 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger & Handy
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Felsberg
Feuerwehr Melgershausen
    Feuerwehr Hesslar

      Einsatzbericht

      In den frühen Morgenstunden dieses Donnerstags kam es zu einem Zimmerbrand in Melgershausen. Aus ungeklärter Ursache hatten sich Sägespäne, die zum Ausstreuen von Hasenställen verwendet wurden, in einem Plastikkorb entzündet. Der Brand griff im weiteren Verlauf auf den Holzdielenboden über. Die Mieter der Wohnung bemerkte den Brand durch das Auslösen eines Rauchmelders und versuchte die Flammen mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Dabei zogeb sie sich vermutlich eine leichte Rauchgasvergiftung zu.

      Nach dem Eintreffen der Feuerwehren wurde die Brandstelle mit einem Kleinlöschgerät nochmals abgelöscht. Um sicherzustellen das der Brand sich nicht tiefer in den Holzfussboden ausgebreitet hatte, mussten in dem Bereich die Holzdielen entfernt und die Zwischendecke mit der Wärmebildkamera kontrolliert werden.

      Abschließen kam ein Hochdrucklüfter zum Einsatz um die Wohnung rausfrei zu bekommen.

      Einsatzdauer ca. 2 Stunden

       
       

      Statistik