F2 Rauchentwicklung in Wohnhaus

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 93
Einsatzort Details

Gensungen Am Hockenbusch
Datum 07.05.2020
Alarmierungszeit 15:19 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger, Handy & Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Felsberg
Feuerwehr Rhünda

    Einsatzbericht

     

    Eine starke Rauchentwicklung in einem Gensunger Wohnhaus, führte an diesem Donnerstag zu einem Feuerwehreinsatz.

    Eine Bewohnerin hatte versucht größere Mengen Altpapier in ihrem Kaminofen zu verbrennen. Die entstanden Rauchgase zogen aber nicht wie gewünscht durch den Schornstein ab sondern verteilten sich schnell im ganzen Haus.

    Glücklicherweise konnten die Bewohner das Haus rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt.

    Das Gebäude wurde belüftet und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

    Die Bewohner konnten anschließend zurück ins Haus. 

     
     

    Statistik