F1 Brennt Toilettenanlage am Heiligenberg

Brandeinsatz > Sonstiges
Zugriffe 234
Einsatzort Details

Gensungen Heiligenberg
Datum 30.05.2020
Alarmierungszeit 17:39 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger & Handy
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Felsberg
Brandeinsatz

Einsatzbericht

An diesem späten Samstag Nachmittag wurden wir zu einem Brand auf den Heiligenberg alarmiert. Wanderer hatten eine Rauchentwicklung an der Toilettenanlage des Burgvereins bemerkt, der sich bei genauerem Nachsehen als Brand entpuppte.

Die Wanderer wählten daraufhin die 112.

Beim Eintreffen stand der rückwärtige Teile der Hütte bereits im Vollbrand und erste Flammen hatten auf den trockenen Waldboden übergegriffen.

Zwei Trupps unter Atemschutz bekämpften die Flammen mit Löschwasser aus dem LF20/16 bzw. LF10/6.

Um alle Glutnester ablöschen zu können mussten teilweise Decken- und Wandverkleidungen geöffnet werden.

Da laut Aussage des Heiligenbergvereins, die Toilettenanlage zum Zeitpunkt des Brandausbruchs ohne Stromversorgung war, kann ein technischer Defekt aus Brandursache ausgeschlossen werden.

Einsatzdauer ca. 2 Stunden (je)

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Statistik