H Fluss Tierrettung auf der Eder

Techn. Rettung > Tierrettung
Zugriffe 222
Einsatzort Details

Felsberg
Datum 12.02.2021
Alarmierungszeit 09:57 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger, Handy & Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Felsberg
Feuerwehr Böddiger
    Feuerwehr Niedervorschütz

      Einsatzbericht

       

      Auf, im wahrsten Sinne dünnes Eis, begab sich an diesem Tag ein Hund im Uferbereich der Eder. Unglücklicherweise brach das Eis unter dem Tier und es fiel in den eiskalten Fluss. Aus eigener Kraft konnte es sich mehr ans Ufer kommen.

      Bekleidet mit einem Wasserrettungsanzug und gesichert durch Leinen, konnte eine Einsatzkraft zu dem Hund gelangen und ihn am Halsband auf dem Wasser ziehen.

      Einsatzdauer ca. 45 Minuten 

       
       

      Statistik