Rauchmelder in leerstehender Wohnung ausgelöst

Brandeinsatz > Rauchmelder ausgelöst
Zugriffe 313
Einsatzort Details

Gensungen Königsberger Straße
Datum 19.05.2017
Alarmierungszeit 21:00 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger & Handy
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Felsberg

Einsatzbericht

Ein Rauchmelder in einer leerstehenden Wohnung eines Mehrfamilienhauses sorgte am Freitagabend für den Einsatz der Feuerwehr. Bewohner anderer Wohnungen hatten den Rauchmelder gehört und die Leitstelle verständigt.

Bei der ersten Erkundung konnte kein Brandgeruch oder Verrauchung festgestellt werden.  Zur genauen Klärung musste die Wohnungstür geöffnet werden. Auch hier konnte nichts festgestellt werden. Der vermutlich defekte Rauchmelder wurde abgeschaltet.

Einsatzdauer: ca. 35 Minuten

 

 

Statistik